AIFS Forum

Das Forum rund um alle Programme von AIFS

Au Pair und Ausbildung

Dinge, die nirgendwo anders passen.
 
Beiträge: 2
Registriert: 12 Okt 2014 13:55

Au Pair und Ausbildung

Beitrag von mailein » 12 Okt 2014 13:59

Hey an alle die meine Frage lesen,

ich mache zurzeit ein FSJ an einer Schule für geistig behinderte Kinder! Hab auch schon mit der Agentur geschrieben und das wird mir angerechnet da ich ja locker auf 200 Stunden komme haha. Nur meine Sorge: Ich müsste erst im September 2015 ausreisen und das Auslandsjahr geht ja 1 Jahr! Passt einfach nicht mit dem Ausbildungsbeginn wieder zum 1.September 2016 gar nicht! Hat jemand Erfahrungen und hat sich jemand als er im Ausland war beworben und hat eine Stelle bekommen? Oder habt ihr das Au Pair Jahr nach der Ausbildung gemacht? Oder was halten die anderen von euch davon? Eher vor oder nach der Ausbildung? Und wie es machen mit bewerben und Vorstellungsgespräch wenn man imAusland ist?

Bin mir echt unsicher und will nicht dumm da stehen wenn ich wieder komme :lol:

Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 29
Registriert: 16 Jan 2013 13:47

Re: Au Pair und Ausbildung

Beitrag von traveller » 02 Okt 2015 10:31

Moin!

Also was das Thema Bewerbungen betrifft, da sehe ich ehrlich gesagt kein allzu großes Problem. Denn ich habe schon vor meiner Abreise als Au Pair auf der Seite zig Bewerbungsmappen bestellt, meine Bewerbungen und Lebenslauf fertig geschrieben und diese unter meinen Vorlagen gespeichert. Mein Vater ist dann so lieb und ersetzt jeweils die Anschriften bzw. passt ggf. die Bewerbungsschreiben ein bisschen an.

So hat das bei mir damals wunderbar geklappt.

Lg

 
Beiträge: 9
Registriert: 25 Nov 2015 11:56

Re: Au Pair und Ausbildung

Beitrag von Faye412 » 31 Aug 2017 21:51

Hallo!
Viele Bewerbungen mittlerweile nur noch online verschickt werden, dürfte das doch eigentlich kein Problem sein. Kannst du mir auch klären, dass du mit der Ausbildung etwas später beginnst, oft ist das wirklich kein Problem. Was das Thema Bewerbungen betrifft, hast du ja schon einen sehr guten Tipp erhalten. Für das Thema Lebensläufe kann ich dir allerdings die Seite https://www.lebenslauf.de/ratgeber/berufseinstieg-im-lebenslauf/ empfehlen. Dort erhältst du viele Infos und Tipps rund um das Thema Lebenslauf.
Das Leben ist oft sehr gemein und manchmal auch sehr trist, Darum fang den Tag mit lächeln an und sei ein Optimist..


Zurück zu Dies und Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast