AIFS Forum

Das Forum rund um alle Programme von AIFS

W&T New Zealand - Gepäck

Alles rund um Work and Travel New Zealand und Volunteer and Travel New Zealand
 
Beiträge: 3
Registriert: 24 Jul 2007 11:03
Wohnort: von München nach Neuseeland

W&T New Zealand - Gepäck

Beitrag von Veronika_th » 27 Jul 2007 10:52

Hallo liebe W&T Teilnehmer,

mich beschäftigt zur Zeit eine Frage, auf die ich gerne eine hieb-und stickfeste Anwort suche!

Hoff ihr könnt mir da evtl. weiterhelfen!

Und zwar gehts - mal wieder - ums Gepäck.

Es ist ja angegeben ein zulässiges Frei-Maximal-Gewicht von 20 kg!
Habe mich jetzt jedoch auf der Internetseite von AirNewZealand erkundigt und die geben ein max. Gewicht von ... (siehe Kopie wie nachfolgend aufgeführt)... an.



Angaben von Air NewZealand:

Für Tickets, die ab 12. März 2006 gekauft sind

Ab 26. März 2006 gilt für alle Passagiere in der Economy oder Premium Economy, deren Ticket nach dem 12. März 2006 [/color]ausgestellt ist, die Mitnahme von zwei Gepäckstückenmit maximal 23 kg pro Stück[/color]. Die Freigepäckmenge für die Business Class bleibt weiterhin maximal 32 kg pro Gepäckstück.

Bei einem Anschlußflug an/von einen/m Flug von United Airlines, Lufthansa oder Air Canada, gilt die Freigepäckmenge von maximal 23 kg pro Stück für Economy Reisende.


Dies Infos wurden auf der Homepage von AirNewZealand gestellt:
http://www.airnewzealand.de/traveller_i ... aggage.htm[/b]

Also wenn ihr - wie gesagt eine schlüßige Info habt - her damit! :wink:

Also schöne Grüße und schon mal Danke
Veronika
Zuletzt geändert von Veronika_th am 27 Jul 2007 13:05, insgesamt 1-mal geändert.

 
Beiträge: 94
Registriert: 13 Feb 2005 19:49
Wohnort: BaWü

Beitrag von Steffi86 » 28 Jul 2007 11:09

Fliegst du denn mit Air NZ????

Also aufm runterweg würds ich nur das nötigste mitnehmen, die Gewichtsgrenze is erst beim heimflug interessant*gggg*

 
Beiträge: 3
Registriert: 24 Jul 2007 11:03
Wohnort: von München nach Neuseeland

Beitrag von Veronika_th » 29 Jul 2007 13:29

Hallo Steffi,
Ich denk mal, bis London wird mit Lufthansa bzw. mit British Airways geflogen und ab London mit Air NewZealand!

Das Gepäck :P is halt immer so eine Sache.
Wär halt einfach interessant zu wissen welche Info jetzt wirklich hergenommen werden kann!

Wohin geht bei dir die Reise? - auch NZ?

schöner Gruß
Veronika

[/code]

 
Beiträge: 94
Registriert: 13 Feb 2005 19:49
Wohnort: BaWü

Beitrag von Steffi86 » 29 Jul 2007 15:16

Ich war bis März für 7 Monate in NZ und bin damals KoreanAir geflogen, da warens jedenfalls 20kg.....is glaub bei vielen Airlines so um den Dreh rum.
Und ich kann auch echt nur empfehlen, nich zu viel mit zu nehmen, weil da unten immer was dazu kommt!! (Ich bin mit nur 13kg runter un kam mit 19,5 wieder zurück)
Wenn das auf der Internetseite so undurchsichtlich dran steht würd ich da mal anrufen, wenn da irgendwo ne Kontakttel.nr. dransteht (oder bei deinen unterlagen), sicher ist sicher!!!!
LG (und für weitere Fragen zu NZ jederzeit da*g*)
Steffi

 
Beiträge: 3
Registriert: 24 Jul 2007 11:03
Wohnort: von München nach Neuseeland

Beitrag von Veronika_th » 30 Jul 2007 11:23

Ach du warst schon in NZ!
Und wie wars? Rentiert es sich dort hin zu fliegen? :wink:

Ach des wird schon hinhauen - vielleicht krieg ich ja weniger Gepäck hin als die Maximal-Grenze angibt! Bisschen rationaler denken!

Meistens is es ja eh so - ein paar Jeans und ein paar Shirts mit ein bis zwei Schuhen die gut sind. Und der Rest wird hinzugekauft!

Auf alle Fälle Dankeschön für deine Antwort - Anrufen werd ich bei denen noch- aber eben erst nachdem, wenn ich ein paar Infos durch Leute wie dich eingebracht habe! Find´s besser wenn ich an meine Infos so rankomme)

Wennst vielleicht noch ein paar Tips und Tricks hast die "dort unten" gebraucht werden und wichtig sind und du so deine Erfahrungen gemacht hast (Die nicht in jedem Reiseführer,... drinnenstehen) ;) wärs echt nett wennst ma noch bisschen was erzählen könntest!

Also lieber Gruß aus München
Veronika

 
Beiträge: 94
Registriert: 13 Feb 2005 19:49
Wohnort: BaWü

Beitrag von Steffi86 » 02 Aug 2007 18:52

Huhu,
also NZ lohnt sich auf jeden Fall....wenn du mehr Infos oder (Reise-)Tipps magst, schreib mir am besten ma ne private Nachricht!
Ansonsten kann ichs dir nur nochmals ans herz legen, nich zu viel mit zu nehmen....und schliesslich musst du die max. 20kg auch schleppen können....mir persönlich haben schon meine 13-19 voll und ganz gereicht!!!

 
Beiträge: 3
Registriert: 21 Aug 2007 12:03

Beitrag von Friederike » 22 Aug 2007 09:31

Hi,
wie ist das eigentlich mit nem zweiten Rucksack für Tagestouren, eigentlich wollt ich einen mitenehmen und müsste den dann ja vor der Brust tragen ist das empfehlenswert oder wie habt ihr das gemacht?
Lg
Friederike

 
Beiträge: 94
Registriert: 13 Feb 2005 19:49
Wohnort: BaWü

Beitrag von Steffi86 » 23 Aug 2007 10:44

Also ich hatte als Reiserucksack den Deuter Quantum da ist ein Daypack mit dabei den man da hin schnallen kann. ansonsten würd ich aber auf jeden Fall einen kleinen Rucksack noch mitnehmen, wennd ihn nich brauchst kannst ihn ja in oder an den normalen Rucksack schnallen oder halt einpacken. Und für den Flug haste den als Handgepäck....

 
Beiträge: 3
Registriert: 05 Apr 2008 16:24

Re: W&T New Zealand - Gepäck

Beitrag von makmadmim » 13 Apr 2008 13:02

hallo!

Frage: wie groß war denn euer rucksack? (also wieviel liter konnte der erfassen)

ich habe einen der 60liter erfassen kann.reicht das aus? oder sollte ich mir lieber einen kaufen der mehr volumen hat?

thx im vorraus!

tschüssi

 
Beiträge: 2
Registriert: 17 Feb 2008 15:19

Re: W&T New Zealand - Gepäck

Beitrag von Kiwi » 08 Jul 2008 14:39

Also mir wurde gestern mitgeteil, dass für meinen Rücken auf keinen Fall mehr als 50l in Frage kommen. Ich frag mich, wie das reichen soll.
Und überlege mir wirklich einen drolli mit zu nehmen. Hab zwar noch nie einen Backpacker mit sowas gesehen aber warum eigentlich nicht. Schließlich hab ich nicht vor stundenlange Wanderungen über Land mit dem Ding zurück zu legen.
Was meint ihr dazu?

Lg

 
Beiträge: 3
Registriert: 10 Jul 2008 13:52

Re: W&T New Zealand - Gepäck

Beitrag von PegS » 10 Jul 2008 14:22

Am Anfang hab ich auch überlegt, ob ich nicht einen ganz normalen Trolli nehm, aber das macht ja keiner und wird auch einen grund haben, oder? ist schon praktischer mit einem Rucksack als mit einem großen Koffer. Man muss schon ein bisschen laufen, denk ich, zB durch die Stadt um ein Hostel zu suchen. Wieviel passt denn in so in einen Rucksack mit 50L?Ich denke, nehm einen mit 60l, mehr wär zu riesig für mich, das kann ich gar nicht tragen, also muss es reichen...

Benutzeravatar
 
Beiträge: 19
Registriert: 28 Feb 2008 16:16

Re: W&T New Zealand - Gepäck

Beitrag von Adina Stoye » 29 Jul 2008 13:30

Hallo,
man darf max. 20 kg mitnehmen. Da ihr Backpacker seid, solltet ihr auch einen Rucksack mitnehmen, da ihr auch mal längere Strecken zu Fuß zurücklegen müßt.

Die Airlines sind was das Übergepäck angeht, sehr streng. Also weniger ist mehr in diesem Fall.

Meldet euch bei Fragen,
Adina Stoye
Work and Travel Abteilung
Viele Grüße,
Adina Stoye

 
Beiträge: 8
Registriert: 11 Apr 2011 12:24

W&T New Zealand - Gepäck / EXTRA

Beitrag von RobertBraun » 11 Apr 2011 12:38

Was ich mal fragen wollt ich werde zwar erst nächste Jahr fliegen aber ich weiß eines definitiv ohne meine Gitarre geht garnix (-: also es ist eine Akkustik Gitarre mit Koffer. Die muss ich dann wohl als extra gepäck aufführen und bezahlen oder ?

UM das gleich vorwegzunehmen: " nicht mitnehmen kommt NICHT in frage (-: !" ich nehm das ding auch mit in die Hölle wenns sein muss und trag sie auch (-;

Freu mich auf Antworten.

THX

 
Beiträge: 10
Registriert: 14 Jun 2010 10:44

Re: W&T New Zealand - Gepäck

Beitrag von NFG1082 » 11 Apr 2011 18:05

Ist kein Thema, wirst auch nicht der einzige sein, der seine Gitarre dabei hat.. kommt immer gut an :)

Als Gepäck leider Sperrgut und daher als Sondergepäck gebührenpflichtig. Kosten kommen auf Airline an..

Bei einigen Airlines, kann es sein, dass du die Gitarre als Handgepäck mit an Board nehmen kannst und dich das nichts kosten würde. Bedingung: sie muss ins Gepäckfach über dir passen.

Mein Rat. Wenn du weißt, mit welches gesellschaft du fliegst, einfach auf der Internet Seite die Gepäckbestimmung durchlesen oder den Kundenservice anmailen.. die helfen dir auf jeden fall weiter :)

 
Beiträge: 1
Registriert: 20 Dez 2013 02:04

Re: W&T New Zealand - Gepäck

Beitrag von rudolphbnb » 20 Dez 2013 02:06

Danke für Ihren Beitrag. :)


Zurück zu Neuseeland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast