AIFS Forum

Das Forum rund um alle Programme von AIFS

Volunteer South Africa - Wäsche waschen und SIM Card

Deine Fragen – moderierte Antworten: Wir vom Work and Travel Team beantworten hier all deine Fragen persönlich. Frag, was immer du willst!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5
Registriert: 20 Nov 2008 20:28
Wohnort: 54617 Lützkampen

Volunteer South Africa - Wäsche waschen und SIM Card

Beitrag von Julia0910 » 05 Feb 2009 18:16

Hallo,
wie ist das in Kapstadt bzw. bei den FAmilien eigentlich so mit der Wäsche??? Können wir da ganz normal waschen oder gibts da Einschränkungen? Desweiteren weiß ich gar nicht, wie das mit meinem Handy funktionieren soll. Kann ich meine derzeitige SIMKarte dort unten benutzen oder muss ich eine Südafrikanische nehmen??
Julia

Volunteer Programm South Africa 2009[/i][/color]

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11
Registriert: 13 Nov 2007 17:10

Re: Volunteer South Africa - Waschen/Handy

Beitrag von Julia Fallak » 11 Feb 2009 10:43

Hallo Julia,
ich bin die neue Ansprechpartnerin für unser Südafrika-Programm.
Grundsätzlich ist es normalerweise möglich, bei deiner Gastfamilie Wäsche zu waschen. Allerdings solltest du dich darauf einstellen, dass das in Südafrika nicht dasselbe ist wie in Deutschland. Nimm deshalb am besten keine zu guten Klamotten mit, sondern nur alte, die auch kaputt gehen oder schmutzig werden können. Deine Gastfamilie wird dir dann nach deiner Ankunft sagen, wie Ihr das mit dem Waschen regelt.
Natürlich kannst du auch dein eigenes Handy mit nach Südafrika nehmen, aber es dürfte recht teuer sein, vor dort zu telefonieren oder SMS zu schicken. Informiere dich am besten vor deiner Abreise bei deinem Handyanbieter.
Viele Grüße,
Julia Fallak

 
Beiträge: 6
Registriert: 13 Mär 2012 09:00

Re: Volunteer South Africa - Wäsche waschen und SIM Card

Beitrag von jana_brande » 20 Mär 2012 09:47

Also wegen dem Handy. Es ist oft besser wenn man sich dort ein Prepaid Handy kauft. Aber es gibt inzwischen auch bei den Anbietern in Deutschland Angebote für das Ausland, damit das nicht zu teuer wird. Da muss einfach vergleichen und sparen ist schnell erledigt. Damit das Austauschjahr nicht eine Schuldenfalle wird.


Zurück zu Südafrika/Indien/Thailand/Costa Rica/Ecuador/Botswana/China

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast