AIFS Forum

Das Forum rund um alle Programme von AIFS

Gepäck für Kanada

Ab sofort ist dieses Archiv geschlossen, sorry! Bitte in die jeweils passenden Unterforen posten. Danke!
 
Beiträge: 6
Registriert: 20 Jan 2007 16:12

Gepäck für Kanada

Beitrag von Happy1507 » 17 Apr 2007 09:44

Hallo ihr Lieben!

Bei mir gehts im September los und nun mache ich mir Gedanken, was ich an Gepäck mitnehmen werde. Habt ihr euch da schon was überlegt? Und wie schauts aus? Nur nen Rucksack?
Wer von euch fliegt denn noch am 20.9.2007? Man könnte ja schon mal Kontakt aufnehmen, so dass wir am Flughafen schon mal jemanden kennen.

Liebe Grüße
Nathalie!

 
Beiträge: 4
Registriert: 11 Mär 2007 19:49

Beitrag von Wamada » 26 Apr 2007 20:50

Hi,

wenn du viel Reisen willst, bzw. die ganze Zeit unterwegs sein willst, ist es besser du nimmst möglichst einen großen Rucksack mit. Aber wenn du eher weniger Reisen willst durch Kanada, sondern eher an bestimmten Orten länger verweilen, dann kannst du auch einen Koffer mitnehmen.
Also wie gesagt, mit einem Rucksack bist du flexiebler, aber mit einem Koffer ist es bequemer.
Und was Klamotten usw. angeht, kannst du in Kanada sehr gut einkaufen und falls es irgendwann zuviel sein wird, schickst du einfach alles was du nicht brauchst nach Hause!

Lg Wamada

 
Beiträge: 8
Registriert: 19 Apr 2006 21:07
Wohnort: Zwickau

Beitrag von Laura87 » 22 Jul 2007 03:56

halllo :)

ja wie Wamada schon gesagt hat, es hängt stark davon ab, was du vor hast - reisen oder länger an einem ort bleiben. Aber da es ja eh imer anders kommt als man es plant wird das etwas schwierig...
Bei mir ist es z.b. so gewesen, dass ich vor 10 monaten hier nur mit einem trackingrucksack angekommen bin und mittlerweile habe ich noch einen koffer dazu gekauft. Es hondert mich aber nicht, da ich mit mit meinem freund ein auto gekauf thaben und wir somit easy reissen können ohne uns gedanken übers gepacä zu machen.
Wo hast du denn vor den winter zu verbringen?? In vancouver ist er recht mild und du bruachst keine extrems warmen klamotten... solltest du planen nach montreal oder winnipeg zu gehen, würde ich stark empfehlen, viele dicke und warme sachen einzupacken, das es auch mal länger um die -40grad sein/ bleiben kann. Und dann sind die klamotten ja hier wesentlich günstiger als in dtl... als bietet es sich aj an, sich dann hier neu für den sommer einzudecken :o)
Bei fragen einfach mailen, teile gern erfahrungen! Und hapy travels everybody :-)

Laura

 
Beiträge: 3
Registriert: 19 Mai 2007 09:53
Wohnort: Kassel

Beitrag von Sly » 23 Jul 2007 17:29

hi,

ich fliege selber bald nach kanada, doch bin mir auch unschlüssig wie ich mein gepäck am besten mitnehme. ein bekannter von mir der schon mal w&t gemacht hat meinte, er habe einen rucksack mitgenommen, doch dies für nicht so bequem empfunden und sich dann eine reisetasche mit rollen vor ort gekauft. denn wenn du an eine bestimmte sache möchtest, dann musst du erstmal alles aus dem rucksack ausräumen.

lohnt es sich einen laptop mitzunehmen? ich bin mir sehr unsicher. habt ihr erfahrungen oder pros und cons?

gruß philipp

 
Beiträge: 4
Registriert: 11 Mär 2007 19:49

Beitrag von Wamada » 03 Aug 2007 13:32

Hi,
ich war selber zwar noch nicht in Kanada, habe es aber demnächst vor.
Von einigen Bekannten von mir die ihr W&T bereits hintersich haben, habe ich was Laptop angeht nur zustimmungen bekommen, weil es in vielen Fällen hilfreich ist z.B. Internet, Fotos, Musik, bzw. Freizeit usw... .
Was die Kriminalität in Kanada angeht, soll sie im Vergleich zu Hamburg oder Sydney wesentlich geringer sein, aber dennoch ist es zu emfehlen die Sachen nicht unbeaufsíchtigt irgendwo liegen zu lassen.
Wenn es bei mir losgeht im Feb. 2008, nehme ich meinen Laptop ganz sicher mit.


Zurück zu Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste