AIFS Forum

Das Forum rund um alle Programme von AIFS

Ein Jahr USA 2014

 
Beiträge: 4
Registriert: 17 Jul 2013 13:10

Ein Jahr USA 2014

Beitrag von USATom » 29 Jul 2013 14:18

Hallo,

ich habe mal eine Frage: Ich interessiere mich für ein Jahr an einer amerikanischen Highschool.
Ich habe mir die Info-Seite von AIFS usw. dazu auch schon durchgelesen. Nun gab es kurz vor den Ferien ein Gespräch mit meinen Eltern und meiner Schule, bei dem die Schule gesagt hat, dass ich das Jahr wohl machen kann, dann aber hier in Deutschland nicht versetzt würde.
Bei mir wäre das die 11. Klasse, die ich dann sozusagen wiederholen müsste.

Ich kenne es von anderen, dass sie nach ihrem Aufenhalt in den USA in die nächste Klasse versetzt werden - also dass das Jahr angerechnet wird und nicht verloren ist.
Könnt ihr mir sagen, was ich machen soll und ob die Reaktion meiner Schule normal ist?

Danke und beste Grüße

 
Beiträge: 4
Registriert: 17 Jul 2013 13:10

Re: Ein Jahr USA 2014

Beitrag von USATom » 31 Jul 2013 11:28

Kann mir wirklich niemand helfen? Ich wäre echt für jeden Rat dankbar!

 
Beiträge: 6
Registriert: 07 Aug 2013 10:07

Re: Ein Jahr USA 2014

Beitrag von Fredi:) » 07 Aug 2013 13:13

hi:)
also bei uns an der schule muss man auch die 11. klasse dann wiederholen.
nur in ausnahmefällen wenn man besonders gut ist und nach der 10. die 11. überspringen könnte, wäre es möglich das jahr in deutschland nicht wiederholen zu müssen :) so ist das jedenfalls bei mir ;)
hoffe ich konnte dir helfen :P
liebe grüße
fredi :)

 
Beiträge: 7
Registriert: 03 Nov 2013 11:54

Re: Ein Jahr USA 2014

Beitrag von Mari51 » 05 Nov 2013 15:56

Huhu!

Bei uns ist das genauso.
Ich gehe nach der 10. Klasse in die USA für ein Jahr und danach in die 11. Klasse in Deutschland.
Uns wurde das so erklärt, dass die Noten aus der 11. schon mit fürs Abitur (G8) zählen und das ATJ deswegen nicht anerkannt wird.

Aber eigentlich ist die Regelung doch ganz gut so. So bekommt man auch die Chance, während des ATJ neue Fächer auszuprobieren die es in DE nicht gibt und muss sich auch nicht den Stress damit machen, neben dem amerikanischen Schulstoff auch noch den deutschen lernen zu müssen.

lg, Marie

 
Beiträge: 2
Registriert: 08 Nov 2013 16:45

Re: Ein Jahr USA 2014

Beitrag von Ivet » 09 Nov 2013 11:15

Hey,
Das ist ganz normal. Jede Schule hat da seine eigenen Regeln und Gedankenvorstellungen.
Ich musste auch die 11 Klasse wiederholen und bin jetzt mehr als froh darüber.
Nach so einer Zeit im Ausland verändert man sich sehr, und der Stoff auf der Amerikanischen High School ist anders.
Es gibt viele Aspekte die dafür sprechen das Jahr danach in Deutschland zu wiederholen und es macht den Aufenthalt in den USA um einiges angenehmer und Sorgenfreier.
Außerdem kommst du danach in eine neue Klasse mit noch unbekannten Gesichtern. Du kannst also einmal ganz neu anfangen in der Oberstufe und mit neuen Leuten und neuen Lehrern dein Abitur in angriff nehmen!

Ansonsten rede einfach noch mal mit deiner Rektorin in Deutschland. Vielleicht lässt sie dich das Jahr überspringen wenn du von ihr Vorgeschriebene Pflichtkurse nimmst?
Liebe Grüße!

 
Beiträge: 2
Registriert: 08 Nov 2013 16:45

Re: Ein Jahr USA 2014

Beitrag von Ivet » 09 Nov 2013 11:18

Hey,
Das ist ganz normal. Jede Schule hat da seine eigenen Regeln und Gedankenvorstellungen.
Ich musste auch die 11 Klasse wiederholen und bin jetzt mehr als froh darüber.
Nach so einer Zeit im Ausland verändert man sich sehr, und der Stoff auf der Amerikanischen High School ist anders.
Es gibt viele Aspekte die dafür sprechen das Jahr danach in Deutschland zu wiederholen und es macht den Aufenthalt in den USA um einiges angenehmer und Sorgenfreier.
Außerdem kommst du danach in eine neue Klasse mit noch unbekannten Gesichtern. Du kannst also einmal ganz neu anfangen in der Oberstufe und mit neuen Leuten und neuen Lehrern dein Abitur in angriff nehmen!

Ansonsten rede einfach noch mal mit deiner Rektorin in Deutschland. Vielleicht lässt sie dich das Jahr überspringen wenn du von ihr Vorgeschriebene Pflichtkurse nimmst?
Liebe Grüße!

 
Beiträge: 4
Registriert: 12 Nov 2013 16:17

Re: Ein Jahr USA 2014

Beitrag von Lunagirl » 12 Nov 2013 16:27

Bei uns hat jemand einfach weiter gemacht. Sie war zwischendurch ein Jahr weg und ist wieder dazu gekommen. Allerdings ist sie sehr gut und hat es auch schon letztes Jahr gemacht, also in der 9. wahrscheinlich ist das dann eher so, weil es noch nicht zum Abi zählt, oder?


Zurück zu USA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste