AIFS Forum

Das Forum rund um alle Programme von AIFS

Spanien 2006/2007

War Spanien für dich von Anfang an als Gastland klar?

Ja, war von Anfang an klar.
1
9%
Nein, ich wollte erst in die USA.
0
Keine Stimmen
Nein, ich wollte erst nach Südamerika.
5
45%
Nein, ich wollte erst nach Neuseeland/Australien.
0
Keine Stimmen
Nein, ich wollte erst ganz woanders hin.
5
45%
 
Abstimmungen insgesamt : 11

 
Beiträge: 51
Registriert: 11 Mai 2006 18:40
Wohnort: ab September: Las Palmas/ Gran Canaria

Beitrag von Puschel » 09 Jul 2006 18:46

Ich flieg am 17. September, aber man hat mir gsagt, dass sich das um ein paar Tage vor/zurück-schieben kann. Aber i glaub, dass des auf dem Ticket draufsteht :) Da mach ich mir keine Sorgen 8)
Everybody can do what he really wants.
Experience is the base of knowledge

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]

 
Beiträge: 554
Registriert: 14 Feb 2005 20:50
Wohnort: Bonn, ab September Valsequillo (de Gran Canaria)

Beitrag von Jessa » 10 Jul 2006 09:18

bei mir wars auch so dass meine familie nie geantwortet hat und dann hab ich halt festgestellt dass die email adresse falsch war, hab noch 2weitere falsche bekommen und hab dann nen brief bekommen. daraufhin auch sofort ne email als antwort und auf meine antwort dann auch nichts mehr. ich hatte dann bei meiner betreuein angerufen und wollte fragen ob das immer so sei aber als ich dann ein sehr deprimierendes gespräch mit ihrem sohn und meinem nicht vorhandenen spanisch hatte, hab ich aufgegeben...
@puschel wenn du zu der inma kommst, die ich denke (gastfamilie von roy, andrew und brooke???) dann ist es kein wunder das die nicht zurückschreiben weil claire meinte dass die (genauso wie meine fam) weder internet noch telefon haben...

 
Beiträge: 16
Registriert: 05 Feb 2005 22:43
Wohnort: Rosenheim, ab Sep. Salamanca

Beitrag von CleverCat » 10 Jul 2006 18:40

Hab heute von AIFS erfahren, dass meine Betreuerin Alejandra herausgefunden hat, dass meine Gastfamilie im Urlaub ist und ich mich deswegen nicht wundern soll, dass ich noch keine Antwort bekommen habe.

Dann hoffe ich mal die kommen bald wieder und ich kriege dann mal ne Antwort.
Bild

 
Beiträge: 51
Registriert: 11 Mai 2006 18:40
Wohnort: ab September: Las Palmas/ Gran Canaria

Beitrag von Puschel » 11 Jul 2006 19:13

Dann is ja alles in Ordnung 8)
Musst dir keine Sorgen mehr machen
und du machst ma Hoffnung, dass bei meiner a ned Anders ist

mfg :o
Everybody can do what he really wants.
Experience is the base of knowledge

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]

 
Beiträge: 128
Registriert: 27 Okt 2005 19:08
Wohnort: Dortmund, ab Januar 06 Logrono/Spanien

Beitrag von anny » 25 Jul 2006 15:44

hola puschel, bin wieder da ... du hattest fragen !? ;) immer her damit...
lg
If u get a chance, take it. If it changes your life, let it. Nobody said it'd be easy, they just promised it'd be worth it.

 
Beiträge: 51
Registriert: 11 Mai 2006 18:40
Wohnort: ab September: Las Palmas/ Gran Canaria

Beitrag von Puschel » 02 Aug 2006 07:49

Jessa hat geschrieben:@puschel wenn du zu der inma kommst, die ich denke (gastfamilie von roy, andrew und brooke???) dann ist es kein wunder das die nicht zurückschreiben weil claire meinte dass die (genauso wie meine fam) weder internet noch telefon haben...



Was?? Die haben kein Telefon und kein Internet?? Wie kann das in Las Palmas den sein? Aber du hast recht, das ist genau die Fam. Oh je, oh je. Dann krieg ich ja nie ne Verbindung zu denen. Hab nämlich schon zwei Briefe geschrieben. *seufz*
Everybody can do what he really wants.
Experience is the base of knowledge

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]

 
Beiträge: 554
Registriert: 14 Feb 2005 20:50
Wohnort: Bonn, ab September Valsequillo (de Gran Canaria)

Beitrag von Jessa » 02 Aug 2006 10:59

ich hatte bevor ich da hin bin auch keinen kontakt mit meiner familie, die haben nur einmal mit einer email auf meinen brief geantwortet und dann auch nicht mehr...
genieß einfach die zeit die du noch in deutschland bist und du wirst deine gastfamilie schon noch früh genug kennenlernen...
zu dem internet: gerade in las palmas findest du immer einen weg ans internet zu kommen, ob jetzt internetcafe, haus der jugend etc... das sollte nicht das problem sein...

 
Beiträge: 51
Registriert: 11 Mai 2006 18:40
Wohnort: ab September: Las Palmas/ Gran Canaria

Beitrag von Puschel » 09 Aug 2006 18:04

Also, ist ihnen das egal, wer ich bin und ob ich mich für sie interessier.
Ich mein, wenn sie mit mir schreiben würden, dann wüsst ich, was ich an Gastgeschenken mitnehmen soll oder auf was ich schon mal achten muss, wenn ich dort bin. :|
Wie nett :wink:
Everybody can do what he really wants.
Experience is the base of knowledge

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]

 
Beiträge: 554
Registriert: 14 Feb 2005 20:50
Wohnort: Bonn, ab September Valsequillo (de Gran Canaria)

Beitrag von Jessa » 09 Aug 2006 20:13

die interessieren sich für dich aber die haben gerade praktisch ferien, die hatten bis vor kurzem austauschschüler und bekommen jetzt dich, ich denke es ist nur gerechtfertigt wenn die mal ein paar wochen im jahr nichts von ats hören wollen weil das ja schon irgendwie ihr leben bestimmt...

 
Beiträge: 51
Registriert: 11 Mai 2006 18:40
Wohnort: ab September: Las Palmas/ Gran Canaria

Beitrag von Puschel » 11 Aug 2006 10:27

Habe heute von meinem lieben Vater erfahren, dass er bestimmt schon fünf Mails von jemanden namens "Gil" gekriegt hat -meine Gastfamilie- und sie alle gelöscht hat, weil er so jemanden nicht kennt. :shock:
Der Wahnsinn oder?? Seit Wochen wart ich auf Nachricht und die schicken nicht mir ne Mail sondern meinem Vater und der löscht sie :cry:
Ich bin voll geschockt und fertig. Jedenfalls weiß ich jetz dass die mich wolln :wink: Bringt die Mails auch nicht zurück, aber hey.
Everybody can do what he really wants.
Experience is the base of knowledge

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]

Vorherige

Zurück zu Spanien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste