AIFS Forum

Das Forum rund um alle Programme von AIFS

aufgeben

 
Beiträge: 554
Registriert: 14 Feb 2005 20:50
Wohnort: Bonn, ab September Valsequillo (de Gran Canaria)

aufgeben

Beitrag von Jessa » 14 Okt 2005 19:18

ich bin in Spanien und habe eigentlich fuer 10monate "gebucht" aber irgendwie (ich bin gerade mal 4woceh hier) hab ich das gefuehl ich packe dass nicht. und ich kann nicht definieren warum, meine familie ist toll (nach meiner eigenen die tollste die man auf der welt hat finden koennen, danke aifs) in der schule komme ich richtig gut mit, alle sind nett, ich verstehe und lerne jeden Tag mehr. eigentlich ist alles perfekt und ich komme aus dem strahlen nicht mehr raus und dennoch habe ich irgendwie angst, dass schuljahr wiederholen zu muessen, wenn ich bis ende juni bleibe oder irgendwie was zu verpassen.
naja momentan lasse ich mir die option abbrechen durch den kopf gehen und ich habe mir ueberlegt, dass ich das 2. trimester auf jeden fall hier abschliessen moechte und dann ist ende maerz, ich koennte als noch 1-2 wochen bleiben und kaeme dann anfang mitte osterferien nach deutschland zurueck und wuerde da dann die 11 beenden...
ich weiss, momentan ist es noch zu frueh sowas zu beschliessen und ich habe auch gesagt dass ich die entscheidung fruehstenst januar treffe, aber irgendwie tut es gut dass ich im hinterkopf habe dass ich jederzeit sagen kann, ich mag nicht mehr, ich bin mit dem thema durch und zurueck kann...
mein problem jetzt: ich will der gastfamilie nicht vor den kopf stossen weil die ist klasse und tun alles fuer mich damit ich mich hier wie zuhause fuehle und was sagt aifs dazu? ich meine steht zB auf der bestaetigung die wir von aifs bekommen irgendwas von abgebrochen, aufgegeben etc oder heisst es dann einfach nur "hat 7 monate in spanien gelebt und erfolgreich (hoffentlich) die schule besucht"... weil ich denke egal wann ich nach hause fliegen werde, die zeit hier wird unvergesslich und ein voller erfolg bleiben...
hat irgendwer erfahrung damit, oderzu einem aehnlichen zeitpunkt genauso gedacht und umdisponiert etc...???

Benutzeravatar
 
Beiträge: 114
Registriert: 06 Okt 2005 19:03

Beitrag von Yogi-Bear » 14 Okt 2005 20:33

ICh denke auch das du nicht abbrechen solltest !! Ich war zwar noch nicht weg denke aber das du auf keinen fall die 11 wiederholen musst wenn du das ganze jahr bleibst !! ich kenne niemanden der das machen mussste und ein ganzes jahr weg war !!! Ich kann mich da nur der Lea anschliessen und sagen : hang in there !!!!

 
Beiträge: 170
Registriert: 10 Feb 2005 15:17
Wohnort: Daaden/Oklahoma, Tahlequah 2005-2006

Beitrag von Jenny15 » 15 Okt 2005 01:03

an deiner stelle wuerde ich bis zum ende bleiben!
ausserdem hast du dich doch bevor du weg bist entschieden, in die 12 zu gehen. also sollte man meinen, du hast es dir zugetraut, es zu schaffen! bleib!!!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 281
Registriert: 15 Sep 2004 18:12
Wohnort: so Köln/bonn - ab Sept. Huelva

Beitrag von -Jule- » 15 Okt 2005 10:38

ach jessa...mir geht das gleich im mom durch den kopf..gastfam im mom super, mit freudnen klappts, schule mehr oder weniger ;-)
aber im mom ists nicht klar ob ich hier in der gatsfamilie bis zum ende oder nur bis februar bleiben kann... und irgendwie hab ich auch panik dass ich das einfach nicht packe, manchmal bin ich heir soo gluecklich und manchmal..naja :roll:
zB wenn ich an weihnachten denke... achja und wenn wir zurueckkommen ahben auc grade die ferien angefangen udn dass finde ich schrecklich dann muss ich ja nochmal 6 wochen warten bis ich alle wiedersehe!! also da hoff ich ganz stark dass ich was frueher fliegen kann ich will die alle nochmal sehen vor den ferien...
und wiederholen.... nein ..mal schaun
Siempre hay algo de locura en el amor; pero también siempre hay algo de razón en la locura

 
Beiträge: 554
Registriert: 14 Feb 2005 20:50
Wohnort: Bonn, ab September Valsequillo (de Gran Canaria)

Beitrag von Jessa » 18 Okt 2005 18:55

ich habe ja auch noch gar nichts entschieden, und werde das auch fruehsestenst wenn ich die sprache kann und mich eingelebt habe (hab mir den Januar als monat ueberlegt wo ich fruehestenst eine entscheidung treffe)
naja momentan kann ich echt nicht sagen, ob ja oder nein... es gibt tage da koennte ich mit dem naechsten flieger nach hause und andere da wollte ich nichts lieber als hier bleiben (heute sit so einer, meine grosse liebe hat eine neue freundin und alle finden sie toll :( )
was solls, leben geht weiter und hier viel zu schnell...

 
Beiträge: 88
Registriert: 19 Okt 2005 09:07

Beitrag von racheengel » 19 Okt 2005 09:34

ich weiß nicht,in welchem bundesland du bist,aber in einigen musst du ja 2 jahre zurückgehen,wenn du 13 jahre machen müsstest und der jahrgang unter dir nur noch 12,dann würdest du ja zeitgleich rauskommen und daher 2 jahre zurück,aber das müsstest du ja wissen...
mal angenommen du würdest abbrechen und die restlichen zensuren mitschreiben,dann kann man die doch eh nicht bewerten,ist zumindestens bei mir so!!es sei denn du gehst zum halbjahr weg,aber du kannst dich ja mal mit deiner schule in verbindung setzen und einfach anfragen wie dasn alles aussieht,aber ich würde dir raten nicht vorzeitig abzubrechen,denn die zeit,die vergeht eh viel zu schnell,und die musst du genießen!!

 
Beiträge: 554
Registriert: 14 Feb 2005 20:50
Wohnort: Bonn, ab September Valsequillo (de Gran Canaria)

Beitrag von Jessa » 20 Okt 2005 19:12

also 2klassen muss ich nicht wiederholen, weil bei mir in der umgebung ist es so, dass sie schueler, die jetzt in der 6.Klasse sind die ersten sind, die nach 12 Jahren Abi machen...
es ginge auch nicht darum, dass meine klausuren bewertet werden, sondern dass ich halt den unterricht verfolgen kann und somit nicht das gesammte schuljahr in 6wochen sommerferien aufholen muss...

 
Beiträge: 17
Registriert: 28 Jul 2005 21:19

Beitrag von Pitti » 21 Okt 2005 00:27

abbrechen???? weil du vielleicht das jahr wiederholen musst????? ...........tus nicht!!! auf gar keinen fall! 1. glaube ich nicht das du das jahr nachholen musst und 2.sooo schlimm wäre das nun auch nicht......... im meinem gibt es und gab es auch nie die möglichkeit die 11 zu überspringen (sachsen macht abi in 12 jahren)......und das gilt nicht nur für mich sondern für alle aus sachsen die in der 11 weggehen.... und weisst du was? DAS STöRT KEIN STÜCK!! ;)................ also noch mal kurz ....brich ja nicht deswegen ab vorallem nicht wenn du dich so wohl fühlst......... du wirst es später bereuen :(


Zurück zu Spanien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste