AIFS Forum

Das Forum rund um alle Programme von AIFS

Songs zum ATJ

Allgemeine Themen, die nirgendwo anders hin passen!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 390
Registriert: 08 Mai 2004 16:17
Wohnort: Solingen, 05-06 Ronda/Spanien

Songs zum ATJ

Beitrag von Danny » 30 Aug 2005 18:25

Hey...

vielleicht geht es ja ein paar von euch gerade genau wie mir...Im Moment will ich echt nicht weg von Deutschland und höre den ganzen Tag nur noch dieses eine Lied... Habt ihr auch so Lieder zum Thema ATJ, die euch traurig machen und euch beschäftigen?

Danny


Chantal Kreviazuk - Leaving on a jet plane

All my bags are packed, I'm ready to go
I'm standin' here outside your door
I hate to wake you up to say goodbye

But the dawn is breakin', it's early morn
The taxi's waitin', he's blowin' his horn
Already I'm so lonesome I could die

Refrain:
So kiss me and smile for me
Tell me that you'll wait for me
Hold me like you'll never let me go
'Cause I'm leaving on a jet plane
I don't know when I'll be back again
Oh, babe, I hate to go

There's so many times I've let you down
So many times I've played around
I'll tell you now, they don't mean a thing

Every place I go, I think of you
Every song I sing, I sing for you
When I come back I'll wear your wedding ring

Refrain

Now the time has come to leave you
One more time, oh, let me kiss you
And close your eyes and I'll be on my way

Dream about the days to come
When I won't have to leave alone
About the times that I won't have to say ...

Refrain

And I'm leaving on a jet plane
I don't know when I'll be back again
Oh, babe, I hate to go

But I'm leaving on a jet plane (Ah ah ah ah)
Leaving on a jet plane (Ah ah ah ah) (7x)
(Leaving) On a jet plane

Benutzeravatar
 
Beiträge: 281
Registriert: 15 Sep 2004 18:12
Wohnort: so Köln/bonn - ab Sept. Huelva

Beitrag von -Jule- » 31 Aug 2005 18:19

im mom will ich eigentlich au nicht weg :? viel zu schön alles...

ich hab mal ein gaanz schönes gehört refrain ging immer so "´cause i´m ready to fly..." aber ich hab keine ahnung von dem das heißt oder so :?
Siempre hay algo de locura en el amor; pero también siempre hay algo de razón en la locura

 
Beiträge: 554
Registriert: 14 Feb 2005 20:50
Wohnort: Bonn, ab September Valsequillo (de Gran Canaria)

Beitrag von Jessa » 31 Aug 2005 20:46

mein heul lied ist "this love" von maroon5 weil meine beste freundin und ich damit letztes jahr unseren freundeskreis genervt haben (mal eben 2std dauerschleife) und das lied erinnert mich halt an meine freunde...
ich mag momentan auch nicht mehr weg, ich hab echt angst

 

Beitrag von Gast » 01 Sep 2005 19:05

hey bin zwar kein highschooler, aber au pair. hab jetzt die familie gewechselt von maryland nach Beverly Hills California. und logisch es laeuft staendig diese lied *beverly hills that's where I wanna be ...*

habe a good year

helen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 67
Registriert: 21 Aug 2005 08:51
Wohnort: to be Los Angeles

Beitrag von Ashlee » 01 Sep 2005 20:08

hey beverly hills is cool.

n freund von mir wohnt da !!!

haben die dich ausgesucht ode rkonntest du dir die aussuchen?
There are day every now and again I pretend I'm ok
but that is not what gets me!

 
Beiträge: 554
Registriert: 14 Feb 2005 20:50
Wohnort: Bonn, ab September Valsequillo (de Gran Canaria)

Beitrag von Jessa » 01 Sep 2005 22:06

@Ashlee deine frage geht ein bisschen am thema vorbei...
au pairs können sich den ort praktisch aussuchen, weil sie entscheiden zu welcher familie sie gehen, aber wie immer gilt auch hier, dass eine nette familie wichtiger ist als eine schöne stadt...

 

Beitrag von Gast » 02 Sep 2005 21:38

yeah thats right!!! au pair shaben quasi die wahl, aber auch nicht wirklich. denn schliesslich rufen die familien dich an und du entscheidest dann. also wenn dich keiner anruft von deiner traumstadt kannst du auch nicht dort hin. anyway LA sucks. ne ist ok aber nicht wirklich der traum, es ist nix besonderes. und es geht vom thema songs ab!!!

"this love" war auch absolut das lied zu meiner abreise aus deutschland, es passt einfach total.

 
Beiträge: 128
Registriert: 27 Okt 2005 19:08
Wohnort: Dortmund, ab Januar 06 Logrono/Spanien

Beitrag von anny » 24 Mai 2006 20:21

Lenny Kravitz - Fly away
James Blunt - Goodbye my lover (jaja, schnulze ich weiß, aber allein das "goodbye" hat mich zum heulen gebracht und auch jetzt, obwohl ich wieder da bin, fühle ich mich jedesmal bei dem lied wie in dem moment als ich am Gate stand und tschüss gesagt habe....
Three Doors Down - Let me go
.. und insider lieder. ich hab ne cd von meinen freunden bekommen, die idee fand ich einfach total süß...

... und als ich schließlich da war:
Three Doors Down - Here wihtout you

ok, dass sind alles nur so flenn lieder... abschied eben... so gings mir kurz vorher. so sehr ich mich auf den austausch gefreut habe, die nacht vorm abflug hab ich einfach nur heulen können...und zwischendurch vorher mal kams dann auch mal so über mich.. dass ich einfach zweifel hatte.
Ja und JETZT hör ich spanische cd's und wünsche mir manchmal echt, nur für ein einzigen abend zumindest da in der disco zusein...
ich finds aber ganz wichtig, lieder zu haben, die einem mit seinem ATJ verbinden. Sei es davor, währemddessen oder danach... einfach welche die einen die ganze zeit irgendwie begleiten.. egal wie lang dewr austausch späte rher ist, du wirst dich IMMER an bestimmte situationen erinnern (können).
lg
If u get a chance, take it. If it changes your life, let it. Nobody said it'd be easy, they just promised it'd be worth it.

 
Beiträge: 91
Registriert: 22 Nov 2005 22:00
Wohnort: Köln/ ab 8.8. Columbia City, Indiana

Beitrag von Juju » 24 Mai 2006 22:28

Mein "Austauschlied" ist "She will be loved" von Maroon 5.
Hatte mir das Album gekauft, als es ganz neu rausgekommen war und bei dem Lied mal so Broschüren übers High School Year durchgeblättert, danach musste ich bei dem Song immer denken "soll ich's machen, ist es die richtige Entscheidung...", später "es wird bestimmt schrecklich" und inzwischen (seit ich eine Gastfamilie hab) denke ich "wie geil, ich geh nach Amerika und ich freu mich schon so super!"
Ich glaube, jeder hat irgendwas, was ihn mit seinem Austausch verbindet, wenn's nicht ein Lied ist, ist es vllt ein Gedicht oder ein Buch...
Liebe Grüße, Judith
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]

 
Beiträge: 24
Registriert: 06 Sep 2005 15:44
Wohnort: ronda (españa)

Beitrag von bibi-babe » 25 Mai 2006 14:48

also bei mir sinds zurzeit logischerweise die ganzen reggaeton-dinger, die das absolute spanien-hier-bin-ich-ich-lebe-es-ist-alles-so-geil-gefühl hochkommen lassen... als es mir mal richtig schlecht ging hört ich hotel california von den eagles, das lieblingslied meines vaters, das war für mich einfach so lass es alles raus denk an zuhause an deine familie es wird schon wieder! und sonst hatte ich auch ständig (vor allem in den ersten monaten) 'cryin'' von aerosmith im ohr... sonst konnte ich immer losheulen bei 'god knows' von mando diao, weil das so der hit meiner abschiedsparty war als die stimmung nur noch kochte und es ewig so hätte weitergehen können und ich rein gar nicht mehr wegwollte, und eines meiner ats-lieder ist auch noch 'island in the sun' von weezer, so einfach locker, gute laune, das juhu-wir-fahren-an-den-see-gefühl. so, das reicht erstmal ;)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 147
Registriert: 20 Mai 2006 11:12
Wohnort: Layton, Utah

Beitrag von scarlet » 25 Mai 2006 16:35

Nochmal, zum: "leaving on a jet plane" ich weiß ja net, was des für n Reamake is, aber des Original is von John Denver und ich kann mir echt keine Frau vorstellen, die des gescheit rüberbringt!!!
WOW IN UTAH IT'S AWSOME!!!
It's called thinking, you should try it sometimes^^
Bild

 
Beiträge: 91
Registriert: 02 Mär 2006 12:39
Wohnort: Carl Junction, Missouri

Beitrag von Andrey » 25 Mai 2006 18:44

lol leut ich hab ja nix gegen so "austatuschsongs" aber ich finds a weng krank...lol....ich mein was bringts euch? mh aba wenn scho dann is mein austauschsong "this machine kills fascists" von Anti-Flag....weil halt viele ats aus deutschland voll als nazis verarscht oda was wess ich wern....mfg
Ride flats.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 327
Registriert: 01 Apr 2006 14:52
Wohnort: Dresden, [06/07] Ramona, California

Beitrag von Momo » 25 Mai 2006 19:46

Andrey hat geschrieben:lol leut ich hab ja nix gegen so "austatuschsongs" aber ich finds a weng krank...lol....ich mein was bringts euch? mh aba wenn scho dann is mein austauschsong "this machine kills fascists" von Anti-Flag....weil halt viele ats aus deutschland voll als nazis verarscht oda was wess ich wern....mfg


Ähm... mit einem Lied kann man viel verbinden, Erinnerungen, Personen etc. und ich finde das überhaupt nicht komisch oder "krank". Ich meine gehts dir nie so, dass du bei einem bestimmten Lied an eine Situation erinnerst wirst (z.B. was gerade passiert ist, als du das Lied zum ersten Mal gehört hast) und es ist doch klasse, wenn man außer photos auch noch lieder zur erinnerung an zu Hause hat.
Andererseits können Lieder durch ihre Melodie und vor allem Texte aufmunternt wirken oder auch an Situationen/Personen erinnern.
Und ich hab keine Ahnung welche Erinnerung du mit dem Lied von Anti-flag verbindest aber ich glaube du hast den Sinn und Zweck des Threads nicht ganz verstanden....
I'll come back when you call me
No need to say goodbye

 
Beiträge: 91
Registriert: 02 Mär 2006 12:39
Wohnort: Carl Junction, Missouri

Beitrag von Andrey » 25 Mai 2006 20:23

mh ja habs wohl ned verstanden aber naja es gibt keine lieder die mich an etwas erinnern.....(ok wenn ich etwas von a-f hör errinere ich mich an des beste konzert meines lebens *g*) ansonsn will ich mich an nichts hier erinnern ausser meine familie & freunde weils hier sau langweilig is lol
Ride flats.

 
Beiträge: 128
Registriert: 27 Okt 2005 19:08
Wohnort: Dortmund, ab Januar 06 Logrono/Spanien

Beitrag von anny » 26 Mai 2006 09:02

...joa und so wars auch eigentlich gemeint. Also kannst du so wirklich gar kein Lied mit deinen Freunden oder so verbinden? Wart mal ab wenn du wieder da bist, ich WETTE, wenn du das ein oder andere Lied hörst wirst du (hoffentlich ^^) auch denken: War das geil oder sonst was
lg
If u get a chance, take it. If it changes your life, let it. Nobody said it'd be easy, they just promised it'd be worth it.

 
Beiträge: 148
Registriert: 01 Apr 2006 14:57

Beitrag von Jim Bean » 27 Mai 2006 10:36

Ich denke ein bestimmtes Lied hab ich jetzt gar nicht. Aber wenn ich das hör muss ich spontan an Fliegen nach USA denken (der text macht einem das aber auch einfach^^)
texas Lightning - Over the Mountains
Bild

 
Beiträge: 51
Registriert: 11 Mai 2006 18:40
Wohnort: ab September: Las Palmas/ Gran Canaria

Re: Songs zum ATJ

Beitrag von Puschel » 05 Jul 2006 20:11

Also, mein absolutes Austauschjahrlied ist
"Man in motion/ St. Elmos Fires" von John Parr

Echt der Wahnsinn :D :D
Everybody can do what he really wants.
Experience is the base of knowledge

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]

Benutzeravatar
 
Beiträge: 400
Registriert: 27 Dez 2005 16:57
Wohnort: Dallas, TX [06/07]

Beitrag von colophonius » 05 Jul 2006 21:32

Babyshambles - 8 Dead Boys
(Wobei ich zugeben muss, dass ich noch nie auf den Text geachtet hab *schäm*)

Was die aktuelle Stimmung angeht..:
Zwischen "Watcha gonna do about it" von The Small Faces und "Dazed and Confused" von Led Zeppelin...


edit:
Hab mich nach dem Babyshambles-Text erkundigt. Passt sogar recht gut. Also von wegen die Entscheidung treffen für so ne Zeit ins Ausland zu gehen passt das imho ziemlich gut :o
thumbs up
wrists together
elbows together
knees together
toes out
butt out
head back
tongue out

 
Beiträge: 152
Registriert: 25 Mai 2006 08:17

Beitrag von LVParis » 05 Jul 2006 22:10

Yes...

3 doors down - Here without you

and

Phantom Planet - California
Oh, ich hab solche Sehnsucht
ich verliere den Verstand
Ich will wieder an die Nordsee
ich will zurück nach Westerland!

http://www.myblog.de/daniel-america

Gästebucheintrag nicht vergessen!

 
Beiträge: 57
Registriert: 26 Feb 2006 17:10

Beitrag von friends22 » 06 Jul 2006 14:01

Ganz deiner Meinung... bei mir ist es auch Phantom Planet mit California
komm zwar nicht ganz dahin, aber fast - Nachbarstaat) :D

Nächste

Zurück zu Dies und Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste